10 Dinge, die in jede Picknicktasche gehören + Fotowettbewerb

Picknicktasche Taschenkaufhaus Reisenthel

Sommerzeit ist Picknickzeit. Ob im Park oder Wald, am See oder am Strand, ein gemütliches Picknick zu Zweit, mit Freunden oder Familie, ist eine feine Sache. Damit euer nächstes Picknick rundum zum Vergnügen wird, findet ihr hier die 10 wichtigsten Dinge für eure Ausrüstung. Zudem stelle ich euch ein paar tolle Alternativen zum konventionellen Weidenkorb vor. Zum Schluss erfahrt ihr, wie ihr am Taschenkaufhaus Fotowettbewerb mitmachen könnt.

Ich packe meine Picknicktasche und nehme mit…

  1. Verpflegung: Alles, was schmeckt und den Durst löscht. Genügend Getränke bei Sommerhitze nicht vergessen!
  2. Ein Kühlakku, damit die Leckereien länger frisch bleiben oder falls eure Tasche keine Thermoisolierung besitzt.
  3. Eine Decke in ausreichender Größe. 2 Meter sollte eine Seitenlänge schon haben, damit die Beine nicht halb auf dem Rasen oder im Sand liegen, wenn man sich gemütlich hinlegen will.
  4. Ein Kopfkissen: Ob das Kuschelkissen von zu Hause oder ein zusammengerolltes Handtuch, beim Dösen braucht der Kopf eine weiche Unterlage.
  5. Spaß & Spiel: Ob Kartenspiel, Frisbee, Wikingerschach, Slackline, Buch oder Tablet – Langeweile kennen wir nicht. Zudem an Kopfhörer denken, um beim Musikhören niemanden zu stören.
  6. Badesachen & Handtuch: Ihr wollt doch den anderen beim Planschen im See nicht nur zuschauen? Ein kühler Sprung ins Wasser belebt die Lebensgeister und bringt viel Fun.
  7. Wärmende Kleidung: Sollte es auffrischen oder das Picknick bis in die Abendstunden dauern, sind Pulli, Strickjacke & Co. ratsam.
  8. Sonnencreme, Insektenspray & Sonnenbrille: Fieser Sonnenbrand, juckende Mückensticke und nerviges Augenkneifen adé!
  9. Kleingeld: Ob für ein leckeres Eis, den Parkautomaten oder den Gang zur öffentlichen Toilette, ein bisschen Geld solltet ihr einstecken haben.
  10. Mülltüte. Natürlich lassen wir Verpackungen oder Essenreste nicht liegen. So wie wir selbst, freuen sich andere „Picknicker“ über eine saubere Umgebung. Und die Natur dankt uns sorgsame Müllentsorgung sowieso!

Was eignet sich als Picknicktasche?

Der geflochtene Picknickkorb aus Weidenholz ist ein Klassiker. Daneben gibt es weitere Möglichkeiten, um Verpflegung & Co. zu transportieren. Und diese haben zwei Vorteile: Sie sind modern und multifunktional!

Picknicktasche - Carrybag und Coolerbag von Reisenthel

 

Ein Allrounder ist der Carrybag von Reisenthel, der mit pflegeleichtem Polyester und verschiedenen Designs nicht nur als Einkaufskorb eine gute Figur macht. Auch als moderner Picknickkorb ist der Carrybag bestens geeignet und mit dem Coolerbag als passenden Einsatz bleibt die Verpflegung dank hochwertiger Aluminium-Verkleidung bestens temperiert.

 

Picknicktasche - Fahrradtasche Bike Shopper von Ortlieb

 

Für all jene, die eine Fahrradtour mit einem Picknick kombinieren, bieten sich die Fahrradtaschen von Ortlieb an, die ihr direkt an eurem Drahtesel befestigen könnt und die garantiert weder Regen noch Schmutz an eure schmackhafte Fracht lassen. Mit dem Bike-Shopper beispielsweise könnt ihr direkt eure Lebensmittel vom Supermarkt mit zum Picknick nehmen.

 

Picknicktasche - Greenland Backpack Large von Fjällräven

 

Oder aber ihr entdeckt lieber zu Fuß die schönsten Flecken Natur und macht euer Picknick als wohlverdiente Pause bei einer Wanderung? Dann bieten sich Rucksäcke in ausreichender Größe (20-30 Liter) aus strapazierfähigem Material wie Nylon und Polyester sowie mit bequemem Sitz an. Hier versprechen Outdoorexperten wie Burton, Fjällräven und Deuter eine tolle Auswahl.

 

 

Der große Taschenkaufhaus Fotowettbewerb

Mit den wichtigsten Infos rund um die Picknicktasche versorgt, heißt es nun auf in die Natur, sich die mitgebrachten Köstlichkeiten schmecken lassen und beim Taschenkaufhaus Fotowettbewerb mitmachen. 🙂

Schickt uns ein Foto von eurem nächsten Picknick an redaktion@taschenkaufhaus.de ! Wir verlosen unter allen Teilnehmern drei Überraschungspakete. Die Gewinnerfotos werden dann hier im Blog unter Angabe eures Vornamen veröffentlicht. Teilnehmen könnt ihr bis einschließlich Sonntag, den 12. Juli 2015. Die Dateigröße sollte 5 MB nicht überschreiten.

Wir freuen uns auf eure Mails! Und drücken die Daumen für traumhaftes Picknickwetter!

Taschenkaufhaus Fotowettbewerb

Geschrieben von
Weitere Beiträge von Frauke

Pacsafe – Weltweiter Erfolg mit Anti-Diebstahl-Schutz

Mit Neuzugang Pacsafe präsentiert das Taschenkaufhaus eine Marke für diebstahlsichere Taschen und...
weiterlesen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.