Oh Du fröhliche Last Minute Weihnachtszeit… Geschenketipps von Marcus

Geschenketipps von Marcus

Jedes Jahr das gleiche Spiel: Monatelang hat man super Ideen was man seinen Liebsten zu Weihnachten schenken kann und dann steht das Fest kurz vor der Tür. Man fragt sich, wo eigentlich die Zeit geblieben ist und in welcher Schublade diese guten Ideen verstaut wurden. Betäubt von einem Duftgemisch aus Spekulatius, Glühwein, Tannennadeln und Orangen, stehen einem dann plötzlich die Schweißperlen auf der Stirn. Auch wenn es bereits Ende August die Christstollen aus den Supermarkregalen warnend pfiffen: Das Weihnachtsfest beginnt gefühlt einfach immer früher! Nun habt ihr bereits von meinen Blog-Kolleginen Ulrike, Frauke, Lisa und Claudia tolle Geschenketipps fürs Fest erhalten. Doch auch Man(n) hat es nicht leicht zu Weihnachten die passenden Geschenke zu finden und nur wenige Tage vor dem Fest sind gute Ideen knapp und die Zeit noch knapper. Doch Männer (und Frauen) – jetzt heißt es cool bleiben! Dank Liefergarantie und Online-Bestellung, auch von unterwegs übers Smartphone oder Tablet, kommen die Geschenke ganz bequem „Last Minute“ ins Haus. Also kein Grund Panik aufkommen zu lassen. Gießt euch erstmal gemütlich einen Wintertee auf, holt euch einen Lebkuchenring und lest die Geschenketipps in unserem Geschenkeratgeber. Und wenn ihr dann immer noch nicht fündig geworden seid, so gibt es hier meine persönlichen Geschenketipps kurz vorm Fest:

 

Mit Klassikern liegt man immer richtig.

Geschenketipps von Marcus - Glow Schultertasche von Picard
Bringt auch an Weihnachten die Herzen zum Glühen: Glow Schultertasche von Picard im klassischem Stil.

Weihnachten ist auch das Fest der Familie und das bedeutet natürlich die Eltern und Geschwister stehen ganz oben auf der Geschenkeliste. Doch die Geschenke müssen nicht immer ausgefallen sein. Für Mutti und Vati dürfen es selbstverständlich gern die Klassiker im modernen Gewand sein. Eine elegante Handtasche von Picard, wie die Glow Schultertasche oder eine markante Umhängetasche wie die Blake Messenger SV von Strellson, sind immer eine gute Idee und machen auch unter dem Weihnachtsbaum eine gute Figur! Achtet nur darauf, dass ihr den richtigen Farb- und Formgeschmack trefft und je nach Typ nicht zu sportliche bzw. zu hippe Taschenmodelle wählt. Und schenkt mit Liebe! Denn wie schon die französische Schriftstellerin Mathilde Monnier sagte: „Ein Geschenk ist genauso viel wert wie die Liebe, mit der es ausgesucht worden ist.“ Mit etwas Kreativität verpackt (nehmt doch mal einen Stoffbezug, statt dem üblichen Geschenkpapier oder verwendet einen selbst gebastelten Geschenkeanhänger mit dem Namen des Beschenkten) gebt ihr der künftigen Lieblingstasche auch noch eine ganz persönliche Geschenkenote.

Geschenketipps von Marcus - Vintage Biker Börse von Greenburry
Aus geschliffenem Rindleder im lässigen Used Look: Vintage Bikerbörse von Greenburry

Für die Geschwister darf es (je nach Alter) natürlich auch stylisher zur Sache gehen. Schenkt doch z.B. mal eurer Schwester eine Geldbörse mit frechem Design von Fredsbruder. Über die Börse Rechteck von Fredsbruder im lässigen „Waffeldesign“ wird sie sich bestimmt freuen. Oder wie wäre es mit einer rockig-schicken Abendtasche mit Lasercut-Muster von Suri Frey? Und solltet ihr einen Bruder haben, dann empfehle ich euch die Vintage Bikerbörse von Greenburry aus geschliffenem Rindleder im hippen Used-Look mit abnehmbarer Sicherheitskette. Die sieht nicht nur äußerst trendig aus, sondern entwickelt mit zunehmendem Gebrauch auch noch eine individuelle Patina, welche die Börse zum künftigen Lieblingsstück mit Geschichte macht.

Eine Handtasche muss bei einer Frau so intensive Gefühle wecken wie das Lieblingsspielzeug bei einem Kind (Gabriele Strehle, deutsche Modedesignerin).

Geschenketipps von Marcus - Spirit Riley von Bogner
Sportive Handtasche von Bogner aus superleichtem, robustem Nylon. 

Und nun kommen wir zur Kür der Weihnachtsgeschenke. Was schenkt Mann seiner Partnerin? Wir alle wissen: Frauen lieben Handtaschen, denn sie vertrauen ihr die persönlichsten Gegenstände an! Doch nicht jede Frau mag jede Tasche gleichermaßen und das macht die Wahl nicht gerade einfach. Ihr solltet also genau wissen, welcher Typ sie ist. Ist sie mehr der sportliche Typ und mag es praktisch und schick? Dann ist wohl eher ein Modell aus superleichtem Nylon wie z.B. die Spirit Riley von Bogner zu empfehlen. Alternativ bietet sich auch ein lässiger Rucksack im Vintage-Style wie der Fjällräven Kanken an.

Geschenketipps von Marcus - Ania Vintage Watersnake von Liebeskind Berlin
Stylishe Eleganz im modernen Fishgrätmuster: Ania Vintage Watersnake von Liebeskind Berlin

 

Ist sie jedoch eher der elegante Typ, so sollte es besser eine exklusive Handtasche aus hochwertigem Leder, wie z.B. die stylishe Ania Vintage Watersnake von Liebeskind Berlin mit trend-aktuellem Fischgrätmuster sein. Und ist deine Freundin eher die Kreative, die besonders auf fancy Formen und Farben steht, dann passt mit Sicherheit eine Tasche von Fredsbruder im frechen Design wie z.B. die Liebesbriefchen Denim mit Jeansdetails und extravagantem Look.

 

 

Klein, aber oho: Zauberhafte Accessoires

 

Geschenketipps von Marcus - Key Holder von Mywalit
Kleine Aufmerksamkeit im farbenfrohem italienischem Design: Key Holder Schlüsseletui von Mywalit

Und was wenn es nicht gerade die Hand- oder Umhängetasche oder gleich ein Rucksack sein soll? Natürlich kann man auch mit kleinen Aufmerksamkeiten eine große Wirkung erzielen. Schenke doch einfach mal ein stilvolles Accessoire wie eine schicke Geldbörse, eine praktische Kosmetiktasche oder ein schönes Schlüsseletui. Ob nun separat verschenkt oder als i-Tüpfelchen zur Hand- oder Umhängetasche obendrauf – wenn man geschickt auswählt, dann sorgen diese Kleinigkeiten ebenfalls für den richtigen Wow-Effekt unterm Weihnachtsbaum.

 

Geschenketipps von Marcus - Taschenkaufhaus Geschenkgutschein
Die Last Minute Geschenkidee für Unentschlossene: Geschenkgutschein vom Taschenkaufhaus

Für ganz Unentschlossene gibt es auch noch in allerletzter Minute die Möglichkeit den Liebsten eine Freunde zu machen. Verschenke doch einen Geschenkgutschein aus dem Taschenkaufhaus und lasse den Beschenkten selbst seinen Taschen-Liebling wählen. Das geht auch ganz einfach als PDF zum Selbstausdrucken von zu Hause aus. Originell und persönlich verpackt (z.B. zu einer Rolle mit Geschenkband zusammengebunden oder in einer alten Flasche überreicht) kommt der Gutschein richtig gut zur Geltung.

Und zum Schluss noch ein besonderer Tipp: Eine Tasche oder ein Rucksack eignen sich hervorragend, um darin ein weiteres Geschenk zu verbergen. Dann freut sich der Beschenkte gleich doppelt. Und auch die Geldbörse mit ein paar Scheinen Weihnachtsgeld aufzufüllen kann nicht schaden. Ich hoffe ich konnte euch ein paar Geschenkideen für die letzten Tage vor Weihnachten geben und wünsche euch schon einmal ein Frohes Fest!

Schlägwörter
Geschrieben von
Weitere Beiträge von Marcus

Haeute – Taschen, Rucksäcke und Geldbörsen aus der Allgäuer Ledermanufaktur

Haben Sie schon einmal von Haeute gehört? Die kleine, im Familienbetrieb geführte...
weiterlesen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.