Grias God! – Wir begrüßen die Münchner Marke L.Credi im Taschenkaufhaus

L.Credi

München ist vor allem für das Oktoberfest, den Marienplatz und seine Fußballmannschaft bekannt. Doch auch das wunderbare Label L.Credi hat hier seine Heimat. Hanns Peugler gründete im Jahr 1953 das Unternehmen, das ursprünglich nur auf den Vertrieb von Aktentaschen, Handtaschen und Kleinlederwaren spezialisiert war. Relativ schnell kristallisierte sich dann ein Trend heraus: Modische Handtaschen in guter Qualität zu einem angemessenem Preis sind es, was Frauen wollen. Und genau das ist bis heute die Erfolgsformel.

Die Liebe zu Italien war schließlich der ausschlaggebende Punkt, eine eigene Taschenkollektion, erstmals unter dem Namen L.Credi, auf den Markt zu bringen. Hanns und seine Frau Erna Peugler waren von italienischer Kunst und Musik so begeistert, dass sie ihre Marke nach dem florentinischen  Maler Lorenzo di Credi benannten. Diese Begeisterung kann man in jeder Tasche, in jedem Rucksack und in jeder Geldbörse spüren. Auch die Verbindung von Tradition und Innovation ist einzigartig bei dem international erfolgreichen Unternehmen, denn L.Credi ist mittlerweile in dritter Generation in Familienhand.

Ein Rucksack ist das Must-have in dieser Saison – natürlich von L.Credi

Bergen 5248 von L.Credi
Bergen 5248

Mit dem Bergen 5248 landet das Münchner Label optisch und funktional einen Volltreffer. Dieser Rucksack fällt wegen seiner schlichten Eleganz sofort auf und passt dank klassischem Schwarz zu wirklich jedem Outfit. Das Hauptfach hat die ideale Größe und ist mit mehreren Innenfächern und Schlüsselhalter noch dazu praktisch. Dieser Rucksack liegt voll im Trend, kommt aber garantiert nie aus der Mode!

 

Yvonne 5570 von L.Credi
Yvonne 5570

Auch die Yvonne 5570 ist eine klassische Handtasche für stilbewusste Frauen. Ihre Form kann durch seitliche Druckknöpfe leicht verändert werden und auch die alternative Tragevariante mit abnehmbarem Schultergurt verspricht Abwechslung. Die Saffiano-Optik verleiht der Handtasche eine edle Note und steht für den exklusiven Charakter von L.Credi.

 

Zürich 5915 von L.Credi
Zürich 5915

Die perfekte Ergänzung zu Tasche oder Rucksack ist die Kellnerbörse Zürich 5915. Selbstverständlich ist sie unter dem umlaufenden Reißverschluss mit vielen nützlichen Fächern ausgestattet. In den vier Scheinfächern und dem Münzfach mit Reißverschluss sind Ihre Finanzen hervorragend aufgehoben und mit 14 Kartenfächern ist die L.Credi Kellnerbörse ein unverzichtbares Accessoire.

Inspiriert vom Lebensgefühl Italiens, schafft  L.Credi kleine Kunstwerke, die vor Kreativität und Liebe zum Detail nur so strotzen. Wir freuen uns auf viele weitere Kollektionen und heißen das Traditionsunternehmen L.Credi im Taschenkaufhaus herzlich willkommen!

Geschrieben von
Weitere Beiträge von Ulrike

Die Lifestyle Marke aus den USA – Wir freuen uns auf Tommy Hilfiger

Alles begann mit 150 Dollar und 20 Paar Jeans – Im Jahr...
weiterlesen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.