Marsala – Trendfarbe 2015

Marsala Trendfarbe 2015

Schon gehört? Das neue Jahr steckt voller Energie, denn ein erdiges Weinrot namens Marsala ist die Trendfarbe 2015. Zur Farbe des Jahres wurde sie jetzt vom Farbspezialisten Pantone gekürt. Das Unternehmen mit Sitz in den USA entwickelt Farbsysteme, mit denen in der Grafik und im Druck gearbeitet wird und die gewährleisten, dass beispielsweise markante Firmenfarben immer gleich aussehen, egal auf welchem Papier oder Untergrund. Denn Pantone Farben sind stets durch einen eindeutigen Code reproduzierbar. Durch Trendvorhersagen und Analysen des Farbmarktes ist Pantone nicht nur im Bereich Druck eine Koryphäe, auch im Bereich Einrichtung und Mode wird sich an dem Farbspezialisten orientiert.

Natürlich richtet sich der Lederwarenfachhandel ebenfalls nach den neuesten Mode- und Farbtrends. Seit einiger Zeit ist bereits der Kupfer- und Metallic-Trend im Umlauf, jetzt kommt Marsala, eine Mischung aus Rot, Braun und Kupfer. Das kann man wunderbar an den Marsala-artigen Rottönen bei den Taschenlabels zwei, Fjällräven, Billy The Kid, Crumpler oder Jost erkennen.

Marsala Trendfarbe 2015 - Taschen in Marsala

 Unsere Marsala Highlights für euch

  1. Handtasche G-Sac I14 M von Gabs
  2. Handtasche Ranger 2457 Damentasche von Jost
  3. Geldbörse Marokko RV-Langbörse Sydney von Billy The Kid
  4. Handtasche Mademoiselle M16 von zwei
  5. Daypack Rucksack No.21 Medium von Fjällräven
  6. Handtasche Mademoiselle M12 von zwei
  7. Gürtel Sophie Belt von Liebeskind
  8. Umhängetasche Ranger 2440 Umhängetasche S
  9. Handtasche Marokko Beuteltasche Nikki von Billy The Kid
  10. Schmuckkoffer Merino Schmuckkoffer 25,5cm von Windrose
  11. Rucksack Prospect Transit Pack von Burton
  12. Handtasche Doozie Tote M von Crumpler

Wir finden den natürlichen Ton super. Mit dieser strahlenden und kräftigen Farbe verschwindet die Wintermüdigkeit von ganz alleine und man freut sich auf den herannahenden Frühling. Neue kreative Energie steigt auf, vor allem für tolle Outfit-Ideen, die man sich zusammenstellt. Marsala kombiniert man am besten zu einfarbigen Tönen in Schwarz, Weiß oder Grau. Denn dann kommt der Signalcharakter dieser edlen Farbe so richtig zur Geltung. Mit erdig-roten Taschen und Accessoires strahlt man Kraft und Wärme aus, findet ihr nicht? Rot war gestern, Marsala ist heute!

Und noch ein Tipp am Rande: Marsala ist nicht zu verwechseln mit der indischen Gewürzmischung Masala, die für Currys verwendet wird. Der Farbname Marsala kommt von dem bekannten Likörwein. Der wiederum seinen Namen von der italienischen Hafenstadt Marsala hat, ein bekanntes Weinanbaugebiet. Nur so viel zum Hintergrund…

Geschrieben von
Weitere Beiträge von Nadine

Vorhang auf – Das sind die neuen Cargo Taschen

Taschenkenner-Urgesteine wie wir wissen, Cargo, das gab es doch schon mal: Ja...
weiterlesen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.