Happy Holiday – die besten Geschenke für Weltenbummler

Reisegepäck Geschenketipps

Happy Holiday! Für den Fall, dass Sie einen Weltenbummler in Ihrem Umfeld haben oder sich selbst als solchen verstehen, haben wir für Sie Reisegepäck Geschenketipps zusammengestellt. Laden Sie sich selbst und Ihre Lieben an diesem Weihnachten zum Träumen an entfernte Orte ein.

Mit den anstehenden Feiertagen beginnt die alljährliche Überlegung, wo das Fest gefeiert werden soll. Ob bei den Eltern, im heimischen Wohnzimmer oder doch weit entfernt vom familiären Trubel? Für die Weltenbummler unter uns ist die dritte Option besonders reizvoll. Nicht nur könnte das entspannte Weihnachten bedeuten, sondern Sie würden ihrer liebsten Beschäftigung nachgehen: Neue Welten entdecken. Sie fragen sich, ob das auf Sie und Ihre Liebsten zutrifft? Und woran Sie einen Weltenbummler erkennen?

Hier eine kleine Checkliste:

  1. Reiseführer und Urlaubsprospekte liegen auf dem Schreibtisch oder Nachttisch griffbereit und sind die liebste Lektüre.
  2. Ordnet alle Autokennzeichen den richtigen Städten zu.
  3. Der Bildschirmschoner zeigt ein Foto vom letzten Strandurlaub/Städtetrip/Wandertour/exotischen Essen.
  4. Die Urlaubstage für 2018 sind bereits eingereicht und alle Brückentage ausgenutzt. (Tipp: Seien Sie schnell und sichern Sie sich auch ein langes Wochenende im Mai 2018!)
  5. Die Deko besteht aus den Mitbringseln der vergangenen Urlaube.
  6. Spricht die Delikatessen ferner Länder fehlerfrei aus.
  7. Ist immer in 10 Minuten abfahrbereit.
  8. Nutzt jede Gelegenheit für eine Dienstreise & hat das Hörnchen-Kissen und eine Zahnbürste stets dabei.
  9. Im Reisepass ist kein Platz mehr für neue Stempel.
  10. Spielt am liebsten „Ich sehe was, was du nicht siehst.“

Haben Sie Ihre Weltenbummler identifiziert? Dann geht es jetzt an die Geschenke. Darüber freuen sich Weltenbummler zu Weihnachten (für jeden Geldbeutel).

Reisegepäck für den Jahresurlaub

Der große Urlaub, der Monate im Voraus akribisch geplant wird, kann unterschiedlicher nicht ausfallen. Die einen zieht es in die Wärme und an die Strände und die anderen können sich ihr Jahr ohne Skier an den Füßen und Hüttenwärme nicht vorstellen. Um hier das passende zu finden, stellt sich die Frage, wie der Weltenbummler an sein Urlaubsziel kommt. Die Vielflieger freuen sich über Koffer oder Trolleys, deren Größe jede Fluggesellschaft problemlos akzeptiert und die keine zusätzlichen Kosten verursachen. Im Auto sollte die große Reisetasche in den Kofferraum passen und trotzdem so viel wie möglich unterbringen. Außerdem lässt sich hier das Beautycase besonders gut verstauen. Schließlich haben wir den Luxus nicht auf das Gewicht achten zu müssen. Wer öfter das Verkehrsmittel wechseln muss, um ans Ziel zukommen, weiß den großen Reiserucksack sehr zu schätzen. Den Rucksack einfach auf den Rücken schnallen und fix im Slalom durch die Menschenmenge.

Reisegepäck für den Wochenendtrip

Eine Luftveränderung können wir alle über das Jahr ab und an gebrauchen. Da bieten sich kurze Städtetrips für die Kulturinteressierten unter uns an. Wer ein Kontrastprogramm zu seiner Stadt braucht, den zieht es zum Wandern in die Wälder und Berge. Wie könnte es anders sein, für Kurztrips hat der Weekender die perfekte Größe, ist leicht zu schultern und kommt stylish daher. Ebenfalls super praktisch und trendig ist der kleine Bruder vom großen Koffer – der Handgepäcktrolley. So bordgepäcktauglich sind wir schnell aus dem Flugzeug raus und in der Stadt unserer Träume.

In der jetzigen Weihnachtszeit kommt an den freien Tagen die ganze Familie zusammen und bleibt eventuell auch für länger. Den Eltern schenken wir ein Upgrade ihres Reisegepäcks – schließlich sind die alten Taschen oftmals schon jahrelang in Gebrauch und das sieht man. Sie haben sicher nichts dagegen einzuwenden ihre alten Koffer gegen die neuen, trendigen Styles und Farben einzutauschen. Für die Kinder der Familie gilt genau der entgegensetzte Fall. Ihnen zaubern wir ein Lächeln ins Gesicht mit dem ersten eigenen Koffer in der Lieblingsfarbe! Endlich kommen die liebsten Kuscheltiere, Spiele und Bücher mit – ohne Einwände von Mama und Papa.

Für alle Reiseangelegenheiten

Die kleinen Helfer unterschätzen die meisten und doch machen Sie den Urlaub angenehmer und sicherer. Auf das Reisekissen der anderen Passagiere schielen wir meist nur neidisch, wenn wir uns mal wieder beim Wegknicken den Hals verzerrt haben. Die Idee sich selbst eines zuzulegen, kommt immer erst auf der Heimreise. Auf dem Businesstrip fragen wir uns, weshalb das eigene Sakko mehr Falten als das vom Kollegen hat. Dass ein Kleidersack der Schlüssel zum faltenfreien Outfit ist, begreifen wir erst hinterher. Und erst nachdem das Reiseshampoo im Backpack ausgelaufen ist, denken wir an die kleinen handlichen Kulturbeutel zurück, die die Sachen verschont hätten. Hier können wir als Weihnachtselfen Abhilfe verschaffen!

Eine Reise bringt meist den einen oder anderen hektischen Moment mit sich. Oftmals hängt das mit der Sicherheitsfrage zusammen: „Wo ist mein Ausweis und das Geld?“ Dabei können wir es Langfingern mit einfachen Mitteln, wie dem Brustbeutel oder dem Geldgürtel, richtig schwer machen. Das gilt ebenfalls für die Gürteltasche. Was wir aus den1980’er kennen, wird neu designt und derzeit wieder hoch gehandelt. Perfekt, um Sicherheit und Style auf Reisen zu verbinden!

Damit der Weltenbummler sein Geschenk sofort erkennt, haben wir für Sie und Ihre Liebsten Geschenkeanhänger entworfen. Einfach ausdrucken, ausschneiden und an das neueste Reisegadget hängen. Viel Freude beim Verschenken!

In den nächsten Wochen werden Sie an dieser Stelle weitere Geschenkideen finden, um für freudig strahlende Gesichter unter dem Weihnachtsbaum zu sorgen. In diesem Sinne: „Happy Holiday, liebe Weltenbummler“!

Geschrieben von
Weitere Beiträge von Antonia

Erlesene Eleganz – Geschenketipps für den anspruchsvollen Geschmack

Der Dresscode für den Weihnachtsabend ist festgelegt: Elegant. Doch wie erreichen wir...
weiterlesen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.