Rimowa Electronic Tag – Koffer Check-in per Smartphone

Das Gepäck bereits von zu Hause oder vom Hotel aus per Smartphone App einchecken? Was für viele wie ein Zukunftstraum klingen mag, ist jetzt mit der jüngsten Innovation von Rimowa bereits Realität. Mit Rimowa Electronic Tag, der ersten digitalen und voll integrierten Mobilitätslösung für Gepäck, wird Fliegen noch komfortabler, schneller und sicherer. Kein Wunder also, dass Rimowa und Lufthansa auf der „FTE Global – Future Travel Experience“ Ende letzten Jahres in Las Vegas von einem anonymen Gremium aus Reiseexperten mit dem Award „Best Baggage Initiative“ für Ihre Koffer-Innovation ausgezeichnet wurden.

Das Ende des Check-ins per Hand

Vorbei ist die Zeit, als Sie Ihr Gepäck per Hand einchecken und mit einem Papieranhänger versehen mussten. Mit dem Rimowa Electronic Tag können Sie nun ganz bequem von zu Hause aus oder von unterwegs per Smartphone-App einchecken. Der alte Papieranhänger hat endlich ausgedient! An seiner Stelle wird nun der Rimowa Electronic Tag, der direkt in ausgewählte Rimowa Koffer-Modelle integriert ist, vom Smartphone aus angesteuert. Innerhalb weniger Sekunden lassen sich alle wichtigen Daten über die Airline-App vom Smartphone via Bluetooth an die elektronische Bordkarte, also das Electronic Tag-Datenmodul, übermitteln. Das Datenmodul verfügt über ein farbiges E-Ink-Display, wie man es bereits von eBook-Readern kennt. Das Display reflektiert Licht wie normales Papier, wodurch die darauf gespeicherten Informationen auch bei Tageslicht und Sonneneinstrahlung gut lesbar sind. Auf dem E-Ink-Display werden die digitalen Gepäckdaten angezeigt, die 1:1 der Größe und dem Aussehen von heutigen Papiertickets entsprechen. Dazu gehört auch der grüne EU-Streifen, der Vorschrift für alle Flüge ist, die von europäischen Flughäfen starten. Das Deckglas des E-Ink-Displays wird aus stoßsicherem, widerstandsfähigem Gorilla-Glas® hergestellt und ist dadurch extrem robust gegenüber äußeren Einflüssen. Ihre Gepäckdaten sind somit vor Feuchtigkeit, Hitze, Kälte, Sturz und Erschütterung geschützt und können im Gegensatz zu einem Papieranhänger auch nicht aus Versehen abreißen. Zudem entfällt das Risiko, dass Ihr Koffer aufgrund einer schlechten Druckqualität des Papiertickets und unlesbaren Fluginformationen verloren gehen kann.

Rimowa Electronic Tag - Topas Titanium Multiwheel Trolley 77
Ideal für Vielflieger: Topas Titanium Multiwheel Trolley 77 Electronic Tag

Stressfrei reisen ohne Wartezeiten bei der Gepäckaufgabe

Ihr Gepäck kann ohne Wartezeit aufgegeben werden. Nachdem es per App eingecheckt wurde, kann es innerhalb von Sekunden an jeder halb- oder vollautomatischen Gepäckabgabestation abgegeben werden. Ihre Airline informiert Sie über den Standort der entsprechenden Abgabestation an Ihrem Abflugort. Über die App Ihrer Airline erhalten Sie nach dem Check-in Ihres Rimowa Koffers einen entsprechenden Gepäckbeleg. Durch den Barcode auf dem Electronic Tag Display ist eine Lokalisierung und Verfolgung Ihres Gepäckstücks möglich. Statusinformationen zum Verladezustand werden Ihnen per Airline-App angezeigt, so dass Sie jederzeit in Echtzeit wissen wo sich Ihr Gepäck befindet. Das gibt Ihnen die Möglichkeit Ihre Reise stressfrei und entspannt anzugehen und sich Zeit für die wichtigen Dinge des Leben zu nehmen: Sich auf den Urlaub freuen, mit den Liebsten daheim telefonieren oder auch einfach mal wieder ein gutes Buch lesen.

Was braucht man neben dem Koffer noch für die Nutzung des Rimowa Electronic Tag?

Neben dem Kauf des Koffers, ist eine einmalige Registrierung und Aktivierung des Koffers über die Rimowa App erforderlich. Dazu benötigen Sie ein Smartphone, auf dass die kostenfreie App geladen werden kann. Für die Registrierung muss lediglich ein Nutzerkonto mit E-Mail-Adresse und Passwort erstellt werden. Aktuell ist die Rimowa App für Apple iPhones ab der Version 4S verfügbar. Perspektivisch soll die App ab Mitte des Jahres auch für Smartphones mit Android Betriebssystem zur Verfügung gestellt werden. Die App kann im entsprechenden App-Store kostenfrei herunter geladen werden.

Wie wird das Electronic Tag Display aktiviert?

Hierzu ist es lediglich notwendig den Power Button im Inneren des Koffers einzuschalten. Das Datenmodul bleibt für 30 Sekunden eingeschaltet und deaktiviert sich dann wieder automatisch. Nach der Übertragung der Daten werden diese permanent angezeigt, bis man erneut den Power Button im Inneren drückt, sogar wenn die Batterien herausgenommen werden. Das Display ist so gefertigt, dass es auch ohne Energiezufuhr dauerhaft Informationen darstellen kann. Der Zugriff ins Innere des Koffers ist dabei je nach Modell durch ein oder zwei TSA-Zahlenschlösser optimal geschützt ist. Jedem Koffer mit Electronic Tag liegt eine Bedienungsanleitung bei, in der alle wichtigen Schritte zur Aktivierung erläutert werden. In der Rimowa App gibt es zudem einen Demo-Modus, der exemplarisch einen Tag auf Ihren Koffer überträgt. Um Daten vom Smartphone auf den Koffer übertragen zu können, findet ein „Pairing“ statt, d.h. Ihr Smartphone und der Koffer werden über die Eingabe eines sechstelligen Zahlencodes miteinander gekoppelt. Dadurch ist ausgeschlossen, dass Unbefugte auf Ihre Informationen zugreifen oder diese verändern können.

Welche Airlines unterstützen bereits den Check-in per Electronic Tag?

Derzeit ist der Check-in exklusiv für Lufthansa-Kunden möglich. Das System wird jedoch im Laufe des Jahres nach und nach um weitere weltweit führende Airlines ergänzt. Die Lufthansa bietet aktuell Drop Off-Stationen zur halb- bzw. vollautomatisierten Gepäckabgabe an den Flughäfen Hamburg, Frankfurt und München an. In den nächsten Jahren werden Flughäfen weltweit auf Drop-off-Stationen umstellen.

Mit Rimowa Electronic Tag wird der intelligente Koffer endlich Wirklichkeit. Besonders Vielflieger und Business-Reisende werden die Vorzüge des neuen intelligenten Koffers schnell zu schätzen wissen. Das Einchecken des Koffers ist ab sofort genauso mühelos wie das Bedienen Ihres Smartphones. Weniger Stress beim Check-in und mehr Reisequalität – so sieht die Zukunft des Reisens aus!

 

 

Schlägwörter
,
Geschrieben von
Weitere Beiträge von Marcus

Haeute – Taschen, Rucksäcke und Geldbörsen aus der Allgäuer Ledermanufaktur

Haben Sie schon einmal von Haeute gehört? Die kleine, im Familienbetrieb geführte...
weiterlesen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.