Do it yourself: Rollenwechsel bei Rimowa Trolleys

Rollenwechsel bei Rimowa

Rimowa Trolleys sind Modelle der Spitzenklasse und treue Reisebegleiter. Ihre Rollen machen unterwegs einiges mit und müssen natürlich einmal gewartet werden. Wir zeigen, wie ihr selbstständig und einfach die Rollen bei eurem Rimowa austauschen könnt, und informieren, wo ihr Ersatzteile erhaltet.

Wann ist ein Rollenwechsel bei Rimowa nötig?

Das 1898 gegründete Unternehmen Rimowa bietet Reisegepäck auf Spitzenniveau. Besonders für erstklassige Trolleys aus robustem Aluminium und das markante Rillendesign ist der Premiumhersteller bekannt. So ein Trolley hält viel aus, besonders die Rollen sind starken Belastungen ausgesetzt. Mit häufigem, jahrelangem Gebrauch ist es natürlich, dass sich Schmutz in den Gelenken festsetzt oder die Laufoberfläche abnutzt. Rollt sich euer Rimowa nicht mehr so leicht und leise, wie ihr es gewohnt seid, hilft ein einfacher Rollenwechsel.

Woher bekomme ich Ersatzrollen?

Ersatzrollen bekommt ihr kostenlos zur Verfügung gestellt – und das selbst nach Ablauf der 5-jährigen Garantiezeit. Die Ersatzrollen erhaltet ihr im regionalen Fachhandel, in dem ihr euren Rimowa erworben habt. Wie zum Beispiel in der Taschenkaufhaus Filialie in Leipzig, wo meine Kolleginnen und Kollegen gerne behilflich sind. Darüber hinaus ist einer der weltweit 125 Rimowa Stores eine mögliche Anlaufstelle. In Deutschland gibt es solche in Köln, Hamburg, München und Stuttgart. Österreich hat in Kitzbühel und Wien einen Shop zu bieten. Weiterhin könnt ihr Ersatzteile über den Mailkontakt service@rimowa.de bestellen. Gebt hierbei die Bezeichnung und Seriennummer (zu finden außen, nahe der Scharniere) eures Rimowas an, damit die richtigen Rollen den Weg zu euch nach Hause finden. Generell gibt es nämlich für die unterschiedlichen Kollektionen zwei Größen von Rollen, auf die je nach Serie verschiedene Radkappen gesetzt werden.

Rollenwechsel bei Rimowa Trolley_2
Hinter der Verkleidung des Rimowa Trolleys versteckt sich das passende Werkzeug.
Rollenwechsel bei Rimowa Trolley_1
Mit dem Montageschlüssel lassen sich die Räder einfach lösen und austauschen.

 

 

 

 

 

 

 

Und so einfach geht’s!

Das passende Werkzeug zum Rollenwechsel liefert Rimowa als Service mit. Seit letztem Jahr stattet Rimowa fast alle Kofferserien – einzige Ausnahme ist die Salsa Air Kollektion – mit einem Inbusschlüssel aus. Dieser ist hinter dem Reißverschluss der Verkleidung zwischen dem Trolleygestänge integriert. Genau passend, lassen sich mit diesem kleinen Werkzeug die Schrauben lösen, die die Rollen sicher halten. Sind mit ein paar Umdrehungen die abgenutzten Rollen abmontiert, lassen sich die neuen wieder befestigen. Ganz einfach!

Wie sind eure Erfahrungen mit den Rollen von Trolleys?

Schlägwörter
,
Geschrieben von
Weitere Beiträge von Frauke

Pacsafe – Weltweiter Erfolg mit Anti-Diebstahl-Schutz

Mit Neuzugang Pacsafe präsentiert das Taschenkaufhaus eine Marke für diebstahlsichere Taschen und...
weiterlesen ...

1 Kommentar

  • Danke für die tolle und ausführliche Erklärung.

    Ich habe seit 2007 einen
    SALSA Sport multiwheel trolley 73 cm in Silber. Ein Traum. Großes Volumen und einfach kompakt zu tragen.

    Nur letzten, wurde eine Rolle geprellt das der freigang beeinträchtigt ist. Gut das es eine Ersatzteile Service gibt. Waren die damalige 350 Euro gut investiert.

    Beste Grüße aus Eisenhofen bei München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.