Echte Taschen Allrounder – Modelle, die immer passen

Taschen Allrounder

Was wären wir ohne sie? Die Klassiker. Klassiker gibt es in der Taschenmode genauso wie in der Mode. Sei es das kleine Schwarze, der Trenchcoat oder die gute alte Jeans: Klassiker können vielfältig kombiniert werden und lassen sich super zu den aktuellen Modestilen tragen, weil sie mit Zeitlosigkeit punkten. Kurz gesagt: Sie sind echte Taschen Allrounder. So auch die Klassiker der Handtaschen. Das sind Taschen im cleanen Look, die keinem konkreten Modestil angehören, meistens auch in den klassischen Farben Schwarz, Braun oder Rot zu haben sind und sich damit immer ganz harmonisch in das Gesamtbild einfügen und zu jedem Outfit passen. Durch ihre zeitlose und zurückhaltende Form lassen sie sich somit auch zu fast jeder modischen Richtung kombinieren.

Picard steht für klassische Taschen in den verschiedensten Größen und Formen: Angefangen bei edlen Abendtaschen über elegante Handtaschen bis hin zu traditionellen Aktentaschen gibt es bei der Marke alles, was das Herz von Taschenfans höher schlagen lässt. Auch wenn bei Picard trendige Taschen in bunten Farben zu finden sind, liegt der Fokus auf klassischen Modellen. Einer unserer Favoriten ist die Berlin Kurzgrifftasche von Picard (3). Unaufdringlich aber sehr schmeichelhaft fügt sie sich an jede Frauenschulter und weiß mit wenig Mitteln einfach hervorragend auszusehen. Wer ein bisschen mehr Pep sucht, entscheidet sich für die rote Variante der Berlin Kurzgrifftasche

Auch bei Marc O’Polo (1) finden wir primär klassische Taschen; edel, zeitlos und aus hochwertigem Leder sind sie wie ein nie aus der Mode kommender Trenchcoat. Sie geben jedem Outfit einen lässig urbanen Charme und lassen seine Trägerin stets natürlich und authentisch wirken. So eine Tasche ist nicht nur perfekt zum Businessoutfit, sondern macht auch jedes Freizeitoutfit komplett, casual classic eben.

Als dritte Marken fallen uns bei klassischen Taschen die Modelle von Bogner ein. Zum einen gibt es hier die charakteristischen Taschen aus praktischem Nylon, die den Casual-Look unterstützen, zum anderen die sehr eleganten Ledertaschen, wie die Fantasy Aisha Handtasche (2). Bei Fantasy Aisha fangen die Augen jeder Fashionista an zu leuchten: edel genarbtes Rindleder, atemberaubende Farbauswahl in Kombination mit einer klassischen Beutelform. So ein Taschen Allrounder passt immer, ob zur Jeans, zum Etui- oder Sommerkleid oder auch zum Hosenanzug.

Taschen Allrounder

Auf unsere Taschenklassiker können wir uns auch verlassen, wenn es früh mal schnell gehen soll. Denn der cleane Look der klassischen Handtaschen passt einfach zu jedem Outfit, so dass frau stiltechnisch immer auf der sicheren Seite ist, versprochen.

Habt ihr auch so einen Klassiker im Schrank?

Schlägwörter
Geschrieben von
Weitere Beiträge von Nadine

Vorhang auf – Das sind die neuen Cargo Taschen

Taschenkenner-Urgesteine wie wir wissen, Cargo, das gab es doch schon mal: Ja...
weiterlesen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.