Trendtipp für den Herbst: Taschen in Schwarz!

Taschen in Schwarz

Nachdem wir bereits im Januar für euch auf der Fashion Week in Berlin unterwegs waren und bei den Messen die schönsten Herbsttaschen geordert haben, sind sie nun endlich alle da. Und die gute Nachricht: Der Trend für den Herbst ist garantiert für jeden etwas, Taschen ganz klassisch in Schwarz zählen zum absoluten Must-have.

Taschen in Schwarz

Schwarz ist die beliebteste Farbe bei Handtaschen, denn Schwarz passt immer. Sie gilt als eine ruhige und edle Farbe, die sich optimal kombinieren lässt, aber auch Ton in Ton berzaubernd wirkt und dabei mit Akzenten wie Schmuck, Tüchern oder Kosmetik, zum Beispiel mit wunderbar rotem Lippenstift, für Highlights sorgt.

Wer denkt, eine schwarze Tasche ist nichts Besonderes, der irrt. Es gibt sie mit raffinierten Verschlüssen, Schnallen im Vintagelook, goldfarbenen Reißverschlüssen, aufwendigem Flechtmuster, auffälligen Nieten oder trendigen Kettenelementen – bei einer schwarzen Tasche kommt es vor allem auf die kleinen Details an. Auch die Art des Leders bestimmt den Look der Tasche. Aktuell sind vor allem Glattleder und Nubuk angesagt.

Ob rockige Nieten bei Guess, Lederpailletten bei Cowboysbag oder feines Flechtmuster bei Abro: Bei fast allen Taschendesignern finden wir in der Herbstkollektion 2014 schwarze Taschen mit dem gewissen Extra. Da ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei.

Unser Stylingtipp für euch: Taschen in Schwarz

Was gehört für Euch zum Must-have für den Herbst?

Schlägwörter
,
Geschrieben von
Weitere Beiträge von Sabrina

Checkliste: Wie finde ich den richtigen Schulranzen für mein Kind?

Auf die Plätze, fertig, los: der erste Schultag der Kleinen ist nicht...
weiterlesen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.