Geheimtipp aus Berlin: Rucksäcke von Ucon Acrobatics

Ucon Acrobatics

Unter unsere Rucksäcke mischt sich frischer Wind aus Berlin. Genauer aus Berlin Friedrichshain und noch genauer: Ucon Acrobatics. Dahinter verbergen sich Jochen und Martin, die bereits 2001 mit ihrer ersten Kollektion die Marke ins Leben gerufen haben. Ucon Acrobatics bedeutet für die Designer soviel wie Balance und Leichtigkeit im urbanen Alltag. So sollen die modernen und minimalistischen Rucksäcke ihren Trägern im Großstadtdschungel zur Seite stehen, Spaß machen und gut aussehen. Das tun die Modelle auch, die ohne viel Schnickschnack auskommen und vor allem durch ihrer Schlichtheit überzeugen.

Original Hajo Backpack von Ucon Acrobatics

Das minimale Design überzeugt mich vor allem beim Original Hajo Backpack. Er sieht aus wie ein typischer Kurierrucksack, hat zudem noch praktische Fronttaschen, die man nicht auf den ersten Blick sieht und ist aus besonderem Material, nämlich beschichteter Baumwolle. Durch die phthalatfreie PVC-Beschichtung wird die Baumwolle wasserabweisend und man braucht keine extra Regenhülle wenn man mit dem Rucksack in der Stadt unterwegs ist – wie praktisch ist das denn bitte. Doch beschichtete Baumwolle ist nicht das einzige Material, aus dem die Berliner Jungs ihre Rucksackkreationen designen, auch Kork, Filz und mehrfach laminiertes Papier kommen zum Einsatz. Auch diese Modelle finden Sie bald bei uns im Taschenkaufhaus, versprochen.

Original Ison Backpack von Ucon Acrobatics

Und so hebt sich Ucon Acrobatics durch das Spiel mit verschiedenen Materialien von anderen Marken ab und macht die Rucksäcke aus Berlin zu etwas Besonderem. Wie beispielsweise die Tornister-Form des Original Ison Backpacks, der in seinen Konturen an einen Schulrucksack erinnert. Auf dem Rücken getragen, sieht er dabei schön geradlinig und clean aus und passt, wie auch der Original Hajo Backpack, perfekt zum Urban-Lifestyle-Look.

Ja, wir dürfen gespannt sein, was sich Jochen und Martin noch für spannende Kreationen in ihrem Studio in Berlin Friedrichshain einfallen lassen. Inspiration ziehen die beiden vor allem aus ihrem Umfeld, dem Alltag und dem Leben in der Stadt. Ihr Anspruch an Kreativität, Innovation und Produktion unter fairen Bedingungen ist hoch und prägt die jetzige Kollektion genauso, wie die noch kommenden. Schon mehr als 15 Jahre Erfahrung lassen bestimmt noch das eine oder andere weitere Highlight entstehen, auf das wir uns bei Ucon Acrobatics freuen können.

Mein Fazit: Alle, die einen besonderen Rucksack oder eine außergewöhnliche Tasche suchen, vor allem wenn es um die Materialauswahl geht, sind bei Ucon Acrobatics genau richtig. Und das Schöne dabei ist, es kommt aus Berlin Friedrichshain und ist damit auch noch ein echter Geheimtipp aus der kreativen Szene. Da heißt es schnell sein, damit man einer der Ersten ist.

Haben Sie vielleicht noch einen Geheimtipp für Berlin? Einen netten Laden, ein schönes Café oder einen coolen Designer? Dann freu ich mich von Ihnen zu hören.

Geschrieben von
Weitere Beiträge von Nadine

Vorhang auf – Das sind die neuen Cargo Taschen

Taschenkenner-Urgesteine wie wir wissen, Cargo, das gab es doch schon mal: Ja...
weiterlesen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.