Unnützes Taschen-Wissen, was Sie garantiert nicht mehr vergessen

Unnützes Taschen-Wissen

Taschen sind unser täglich Brot und wer so viel von den Schönheiten umgeben ist, macht sich so seine Gedanken und möchte auch mal hinter die Kulissen und in die Köpfe der Taschenträgerinnen und -träger schauen. Wir haben witzige und unvergessliche Fakten über Handtaschen und ihre Besitzer recherchiert. Damit können wir und natürlich Sie in jeder Situation glänzen.

Unsere Top 15 in der Rubrik „Unnützes Taschen-Wissen“

  1. Frauen geben im Laufe ihres Lebens durchschnittlich 11.000€ für Taschen aus.
  2. Frauen besitzen im Schnitt 20 Taschen. Italienerinnen noch mehr – es sind ca. 60.
  3. Im Durchschnitt verbringen Frauen 76 Tage ihres Lebens damit, nach Dingen in ihrer Tasche zu suchen.
  4. Frauen tragen in ihrer Tasche im Schnitt 35 Objekte mit sich herum, Männer hingegen nur ca. vier.
  5. Der Inhalt einer Damenhandtasche beträgt durchschnittlich 2,3 kg.
  6. Das ideale Handtaschengewicht sollte nicht schwerer als 5% Ihres Körpergewichtes sein.
  7. Das Gewicht von Taschen ist in den letzten Jahren um 38% gestiegen.
  8. 22% der Frauen würden ihr Geld für eine Tasche ausgeben, wenn sie sich für ein Designerstück entscheiden müssen. Nur 9% würden Schuhe auswählen.
  9. Eine Birkin Bag wird auf Anfrage gefertigt und kostet zwischen 8.000€ und 25.000€, es gibt eine Warteliste.
  10. Die momentan teuerste Tasche der Welt ist eine fuchsiafarbene „Diamond Birkin“ von Hermès, die in Hongkong für umgerechnet 205.000€ versteigert wurde.
  11. Die Kelly Bag von Hermès ist nach der Schauspielerin und späteren Fürstin von Monaco Grace Kelly benannt, die die Tasche benutze, um ihre Schwangerschaft zu verbergen.
  12. Die Queen benutzt ihre Handtasche, um ihrem Personal Zeichen zu geben. Stellt sie ihre Tasche bspw. auf den Tisch bedeutet das: „Mir reicht es. Ich möchte gehen“.
  13. Das abgerundete Fach an der Rückseite der Chanel 2.55 trägt den Spitznamen „Mona Lisas Lächeln“.
  14. Nicht verkaufte Luis Vuitton Taschen werden verbrannt. Ein Abverkauf würde nicht zum Image des Luxus-Labels passen.
  15. Der Ursprung der Handtasche liegt bei den Männern, die bereits im Mittelalter kleine Säckchen um die Hüften trugen, in denen sie ihre Taler aufbewahrten.

Welche skurrilen, witzigen oder interessanten Fakten kennen Sie über Taschen, Rucksäcke oder Reisegepäck und treffen die hier aufgeführten auf Sie zu? Lassen Sie uns teilhaben an Ihren Erfahrungen mit dem Thema „Unnützes Taschen-Wissen“!

Schlägwörter
,
Geschrieben von
Weitere Beiträge von Claudia

Du bist, was du trägst – Die Lieblingstaschen unseres Teams + Gewinnspiel

Wir vom Marketingteam haben mal wieder in unserem Sortiment gestöbert und ein...
weiterlesen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.