Bag2University: Unsere Essentials für das neue Semester

Der Herbst steht in den Startlöchern und das bedeutet: es ist Semesteranfang. Auch für das studentische Volk beginnt jetzt wieder der Ernst des Lebens. Ob Ersti oder erfahrener Student – die ersten Tage muss man sich erst wieder an die Universität gewöhnen. Eine Sache, die mir den Start ins neue Semester immer erleichtert, ist es sich neu auszurüsten: ein hübscher Organzier, ein Schreibblock und neue Stifte. Dieses Jahr wird zudem eine neue Tasche fällig – und da ich ja an der Quelle sitze, gebe ich heute mal meine Empfehlungen heraus.

Meine Empfehlungen:

L. Credi Venezia 6025

Natural Glam.

Diese italienische Schönheit hört auf den Namen Venezia 6025 und kommt aus dem Hause von L. Credi Munich. Der schwarze Shopper verfügt über ein großes Hauptfach, passend für A4 Unterlagen und einen Laptop. Für Ordnungsliebhaber, wie mich, ist die besonders raffinierte Unterteilung in verschiedene Reißverschluss- und Einsteckfächer hervorragend. Äußerlich punktet die Venezia mit der täuschend echt wirkenden Kunstlederoptik sowie durch vielfältige Tragemöglichkeiten dank des zusätzlichen Schultergurts. Das Fazit: Das Modell überzeugt durch schlichte Eleganz kombiniert mit höchster Funktionalität.

Jost Göteborg 1431

Der Trendsetter.

Die Göteborg X-Change 3in1 Bag der Trendmarke Jost ist einfach ein Alleskönner und so darf sie auch in dieser Sammlung nicht fehlen. Ob als Rucksack, Handtasche oder Umhängetasche – das Unisex-Modell überzeugt mit seiner unschlagbaren Flexibilität. Auch hier müssen Sie sich keine Sorgen um Platzprobleme machen: die 5,4 Liter Stauvolumen reichen für alles, was für die Uni benötigt wird: Laptop, Organzier und weitere Schreibutensilien sowie natürlich ausreichend Nervennahrung. Was der Kanken in den vorherigen Jahren war, das wird die X-Change Bag in diesem Jahr, da bin ich mir sicher.

Sportlicher Chic.

Aevor Bookpack

Wer lieber den sportlichen Look bevorzugt, der ist mit dem Aevor Bookpack bestens beraten. Zwei geräumige Hauptfächer bieten extra viel Platz für Bücher und andere Unterlagen. Das hintere Hauptfach enthält außerdem ein integriertes Laptopfach mit Klettlasche, ein Tabletfach sowie ein Netz-Reißverschlussfach. Zudem wurde hier auf ergonomische geformte und gepolsterte Tragegurte wertgelegt, die für einen angenehmen Tragekomfort sorgen. Ein weiterer Clou versteckt sich im gepolsterten Rückenteil, das mit Air Flow Backpanel ausgestattet ist, sodass stets für die nötige Luftzirkulation gesorgt ist. Einfach ein rundum cleveres Design.

 

Jack Wolfskin TRT Field Bag

Der Klassiker.

Zuletzt ist natürlich auch die klassische Laptoptasche, auf die ich gerne mal zurückgreife. Hier hat Jack Wolfskin diese Saison ein überraschend modernes Exemplar herausgebracht. Die TRT Field Bag  aus strapazierfähigem Polyester ist mit vielen nützlichen Features ausgestattet: darunter ein mit Fleece gefüttertes Laptopfach auf der Rückseite, ein Handyfach und einem Flaschenöffner – das Feierabendgetränk ist damit gerettet. Setzen Sie auf die Qualität der unverkennbaren Tatze im neuen urbanen Design und profitieren Sie von der durchdachten Laptoptasche.

Ich wünsche allen Studierenden einen guten Semesterstart!

Ihre Hannah

Schlägwörter
,
Geschrieben von
Weitere Beiträge von Hannah

Flagshipstore Dresden

Im zweiten Teil der Vorstellungsreihe führt unsere Reise in die sächsische Landeshauptstadt....
weiterlesen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.